Fitness

Kirra Collins schafft Möglichkeiten für adaptive Athleten

Das Wort „Champion“ hat mehr als eine Definition. Eine Bedeutung umfasst normalerweise Medaillen, Ringe und Trophäen. Die andere Bedeutung ist weitaus seltener, aber oft viel aussagekräftiger. Wenn sich jemand für eine Sache oder eine Gruppe von Menschen einsetzt, setzt er sich dafür ein, Leben weit über sein eigenes hinaus zu beeinflussen.

Kirra Collins versteht beide Definitionen. Als Athletin tritt das selbsternannte Kleinstadtmädchen aus Colorado im NPC in der Bikini-Division an und hat bisher drei Shows gewonnen. Ihr letzter Sieg kam bei den NPC Salt Lake City Championships 2022. Nachdem sie acht Jahre als Hausfrau verbracht hatte, fand sie eine neue Karriere als Trainerin, nachdem sie wiederholt gefragt wurde, wie sie zu so einer großartigen Form gekommen war.

„Alle haben mich gefragt, ob ich Trainer bin. Also habe ich mich zertifizieren lassen und es ausprobiert, um zu sehen, was passiert“, sagte sie. „Ich wurde zertifiziert und fing an, in einem örtlichen Fitnessstudio zu arbeiten, und es explodierte einfach.“

Collins wurde auch als Model sehr erfolgreich. Sowohl vom Hi Life Magazine als auch von Lookbook wurde sie zum „Model des Jahres“ gekürt. Obwohl sie stolz auf ihren Erfolg in diesem Bereich ist, gibt es einen Titel, den sie sich noch verdienen möchte – IFBB Pro.

Collins nimmt auch einen besonderen Platz für inspirierende Frauen ein. „Ich habe nur andere Frauen gestärkt und ihnen geholfen, sich im Fitnessstudio wohler zu fühlen, indem ich ihnen die besten Lebensmittel beibrachte, wie man trainiert und gleichzeitig ihren Körper verändert“, sagte die NPC-Bikini-Konkurrentin. „Das Fitnessstudio kann für Frauen und in einigen Fällen sogar für einige übergewichtige Männer ein beängstigender Ort sein. Also habe ich eine App entwickelt, damit sie, wenn sie ins Fitnessstudio gehen, genau wissen, was zu tun ist.“

Siehe auch  Trainierst du hart genug (oder überhaupt hart)? Hier sind einige Möglichkeiten, dies zu sagen

Abgesehen von ihrer Rolle als Mutter steht ihre größte Errungenschaft als Champion nicht auf der Bühne. Sie begann mit adaptiven Athleten zu arbeiten. Falls Sie mit dem Begriff „adaptiv“ noch nicht vertraut sind, werden damit Männer und Frauen bezeichnet, die mit verschiedenen körperlichen Herausforderungen konfrontiert sind, einschließlich der Unfähigkeit, Arme oder Beine zu benutzen. Sowohl für den Athleten als auch für den Trainer entsteht die Notwendigkeit, sich anzupassen.

Collins hatte bereits Erfolge bei ihren Kunden, aber das Geschäft nahm richtig Fahrt auf, nachdem sie anfing, adaptiven Menschen zu helfen, die Fitness-Enthusiasten werden wollten. Dies begann, als sie einem ihrer Kunden half, der nach ihrem Ehemann fragte.

„Er saß im Rollstuhl, und sie sagte, es gibt niemanden, der zertifiziert ist, jemanden im Rollstuhl auszubilden. (Trainer) sind zu nervös, um mit ihm zu arbeiten.“

Nach Recherchen fand Collins eine Organisation, die eine anpassungsfähige und integrative Zertifizierung anbot. Sie entschied sich dafür, durchzugehen und sich zertifizieren zu lassen.

„Es basierte auf CrossFit und ich bin nicht CrossFit. Aber es gab keine andere akkreditierende Agentur, die sich ausführlich mit adaptivem Fitnesstraining befasste. Sie hatten Möglichkeiten, Menschen zu helfen, denen Gliedmaßen fehlten.“

Collins absolvierte die Zertifizierung und übernahm den Interessenten. Während sie zusammenarbeiteten, recherchierte sie immer noch, um mehr Möglichkeiten zu finden, ihm zu helfen, sich zu verbessern. Das war, als sie die Wheelchair Division innerhalb der IFBB Pro League entdeckte, eine Division, die mit der Wheelchair Olympia auf der prestigeträchtigsten Bühne des Sports gipfelt.

„Ich dachte, diese Jungs hätten definitiv einige PDFs oder Trainingsprogramme oder irgendetwas geschrieben, das mir eine gute Vorstellung davon geben kann, wie man Krafttraining nutzt“, sagte sie. „Alles, was über adaptive Fitness geschrieben wird, ist Cardio, Cardio, Cardio. Wir müssen lernen, wie wir diesen Männern und Frauen beim Krafttraining helfen können.“

Siehe auch  Diese unübersehbaren Herren-Sneaker helfen Ihnen, in Aktion zu treten

Obwohl sie einige Informationen fand, brauchte sie mehr. Adaptive Auszubildende müssen lernen, wie sie mit Geräten umgehen können, die ehrlich gesagt nicht für sie gemacht wurden.

Collins fand heraus, dass es Patente für Dinge wie sprunglose Springseile und einige andere Gegenstände gibt. Dank ihrer Forschung und Bemühungen gelang es Collins, das allererste adaptive Online-Programm zu entwickeln, das einen strikten Fokus auf Kraft und Kondition hat. Dieses Programm lehrt Kunden den Umgang mit Geräten und geht darüber hinaus.

„Natürlich ist neben dem Ernährungs-Timing auch Cardio beteiligt, damit wir den Stuhlgang und die Funktionsweise ihres Körpers kontrollieren können. Das ist eine sehr große Sache, damit sie keinen Unfall haben oder was zu tun ist, wenn einige Dinge nicht so funktionieren, wie sie sollten.“

Collins ‚Verbindungen zu ihren Kunden beginnen nicht einfach, wenn sie zur Tür hereinkommen. Sie ist bestrebt, ihnen das Leben so oft wie möglich zu erleichtern – sei es durch ihre 24/7-Erreichbarkeit, um Fragen zu beantworten, oder indem sie ihnen hilft, wenn sie zum Training kommen.

„Ich muss einigen von ihnen helfen, aus ihren Fahrzeugen auf ihre Stühle und dann ins Fitnessstudio zu wechseln“, sagte sie. Dies hilft ihr auch, ihren Freunden Informationen anzubieten, die scheinbar keine Motivation zum Trainieren finden.

„Sie sagen mir, dass sie nicht ins Fitnessstudio kommen können, und ich sage ihnen: ‚Er hat es sogar geschafft. Du kannst es also auch.“ Diese kleinen Dinge können andere dazu befähigen, sich selbst zu pushen.“

Collins arbeitet mit ihrem Vater an ihren eigenen Patenten, um noch mehr Möglichkeiten zu bieten, anpassungsfähigen Menschen zu helfen, ihr Training auf ein neues Niveau zu heben. Sie hat auch ein weiteres Unternehmen namens „Wheelie Strong“ gegründet und arbeitet mit Bekleidungsfirmen und anderen Unternehmen zusammen, um Wege zu finden, dieser Gemeinschaft zu dienen. Während sie an diesem Unternehmen beteiligt war, hat sie gelernt, dass die meisten Menschen auf der ganzen Welt Menschen im Rollstuhl oder anpassungsfähigen Menschen nicht angemessen dienen können. Sie möchte dazu beitragen, dies durch Bildung zum Besseren zu ändern.

Siehe auch  Die Verbindung zwischen Schlafgewohnheiten und Fettleibigkeit bei Kindern

„Wenn wir nur das Bewusstsein für Dinge schärfen können, die es nicht gibt, könnte das einen Unterschied machen.“

Dan Solomon, Präsident des Mr. Olympia, fügt hinzu: „Anpassungssportler gehören zu den inspirierendsten der Welt. Ihre Leidenschaft und ihr Engagement sind unvergleichlich. Ich möchte Kirra zu der wichtigen Arbeit gratulieren, die sie leistet, um diesen unglaublichen Männern und Frauen dabei zu helfen, Dinge zu erreichen, die sie nie für möglich gehalten hätten.“

Collins veranschaulicht, was es bedeutet, ein Champion zu sein, in jeder Definition des Wortes. Sie hat all dies getan, während sie ihre Kinder in den letzten fünf Jahren als alleinerziehende Mutter großgezogen hat. Ob durch ihre eigenen Bemühungen als Athletin oder indem sie so vielen Menschen wie möglich durch ihre Arbeit als Trainerin hilft, sie strebt danach, die Fitness-Community zu einem besseren Ort zu machen.

„Ich möchte Frauen und Männer wissen lassen, dass es in Ordnung ist, diesen Sprung zu wagen. Sie werden es nicht wissen, wenn Sie sich nicht anstrengen, scheitern und zurückkommen. Es geht darum, eine Gemeinschaft zu schaffen, in der sich alle sicher und einbezogen fühlen.“

Weitere Informationen zu Wheelie Strong finden Sie unter www.wheeliestrong.com

Folgen Sie Kirra auf Instagram @kirracollins und @aspexfitness. Sie können auch ihre Website besuchen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"