Fitness

OCR-Athletin Rose Wetzel zeigt, wie man nach dem 40. Lebensjahr Spitzenleistungen erbringt

Rose Wetzel ist eine Frau mit vielen Titeln und einer, die viele Aufgaben trägt. Jeder Titel erfordert Hingabe, Beharrlichkeit, Tatendrang und Leidenschaft. Mutter, Wettkampfläuferin, Ninja Warrior-Finalistin, Precision Nutrition Coach, Lebensberaterin, zertifizierte Personal Trainerin und Pro-Spartan-Hindernislaufläuferin, um nur einige zu nennen.

Wetzels Erfolge sprechen für sich: Er landete 2022 in drei Weltmeisterschaftsrennen unter den Top 10: Spartan, Spartan Trifecta und OCRWC 3k.

All diese sportlichen Erfolge hat sie auch über das 40. Lebensjahr hinaus erreicht. Wetzel erzählt, wie Bewegung ihr geholfen hat, die Hürden des Lebens zu überwinden und wie man die beste Version seiner selbst sein kann, egal in welcher Saison man trainiert oder welches Ziel man anstrebt .

Die Entstehung eines Athleten

„Als jüngstes Mädchen einer Familie mit neun Kindern rannte ich überall hin, um mitzuhalten“, sagt Wetzel. In der Mittelschule schlug sie in den Pausen alle Jungen in Wettläufen, und nachdem sie ein paar Jahre lang Fußball und Basketball gespielt hatte, konzentrierte sie sich in der High School auf Leichtathletik; Gewinn einiger 800-m-Staatsmeisterschaften und eines Sportstipendiums für Georgetown.

Nach dem College arbeitete Wetzel als Personal Trainerin und trainierte hart für die Teilnahme an den Olympischen Spielen in den USA, scheiterte jedoch beim ersten Versuch. Wetzels Freundin schlug ihr vor, für eine unterhaltsame Pause etwas Neues auszuprobieren – was wiederum ihr sportliches Profil mehr öffnete, als sie ursprünglich erwartet hatte.

„Mein erstes Hindernisparcours-Rennen hat mich bis ins Mark demütigt und mich von Kopf bis Fuß erschöpft zurückgelassen, nachdem ich Amok durch den Wald gelaufen bin, Reifen umgedreht und Seile hochgeklettert bin“, sagt Wetzel. „Ich habe es geliebt und fahre seitdem professionell Rennen, unter anderem in vier Staffeln der herausfordernden und äußerst unterhaltsamen Erfolgsserie ‚American Ninja Warrior‘.“

Siehe auch  Paulina Porizkova über das Altern, Instagram und kosmetische Eingriffe

Mit all diesen Errungenschaften waren auch einige unterschiedliche Arten von Hindernissen verbunden. Obwohl unerwartet, zeigten diese Hürden Wetzel, wie wichtig Bewegung ist, wenn das Leben hart wird.

Mit Bewegung Hindernisse überwinden

Vor etwa sieben Jahren wurde bei Wetzels Ehemann Tim Krebs diagnostiziert. Zum Glück ist er heute gesund. Aber in diesen schwierigeren Zeiten konnte Wetzel ihre damalige stressige und beängstigende Situation in ihr Training integrieren. „Die körperlichen und emotionalen Hürden, mit denen wir in dieser Zeit konfrontiert waren, machten mich besonders dankbar für die durch körperliche Betätigung ausgelösten Endorphine, die ich durch mein tägliches Training erhielt“, sagt sie.

Nach Tims Krebsdiagnose kam ein weiteres großes Hindernis: eine Wochenbettdepression nach der Geburt. Da PPD alles andere als ein Kinderspiel ist, entschied sich Wetzel stattdessen für das Laufen als Mittel zur Bewältigung. „Laufen war eine großartige Therapie, ebenso wie ein solides HIIT-Training.“ Sie zeigt, wie wichtig Bewegung nicht nur für den physischen Körper, sondern auch für die geistige und emotionale Gesundheit ist.

Rose Wetzel Tipps zur Verbesserung Ihrer Trainingsroutine

Wetzel teilte ihre Top-Tipps mit Muskel & Fitnesss Leser, die ihr dabei geholfen haben, Gesundheit und Fitness in den Vordergrund zu stellen.

  1. Priorisieren Sie die Dinge je nach Jahreszeit und Leben unterschiedlich. Sie können alles tun – nur nicht gleichzeitig. Lassen Sie einige Dinge vorübergehend ruhen, um das zu erledigen, was zu einem bestimmten Zeitpunkt am wichtigsten ist, insbesondere wenn es sich um eine Gewohnheit oder Zeitvertreib handelt, die als Baustein für andere Ziele dient.
  2. Stellen Sie Hilfe für alles ein, was Sie budgetieren können. Das ist ein Element, das Wetzel gerne früher getan hätte, da ein wenig „Outsourcing“ zeitaufwändiger „Aufgaben“ einen großen Beitrag zum Erreichen langfristiger Ziele leisten kann.
  3. Sprechen Sie mit Ihren Kindern über Ihre Ziele. Erstellen Sie ein kinderfreundliches Mini-Workout, das Sie einmal pro Woche durchführen können, damit sich die Kinder einbezogen fühlen. Vom Kleinkind auf dem Rücken bei Liegestützen bis zum Heranwachsenden beim Tanzaufwärmen oder Rumpftraining – hier haben Kinder das Gefühl, dass sie Ihnen bei Ihrem Fitnessziel helfen.
Siehe auch  Ihr Fitnesserfolg - nur ein Anruf entfernt

In Form bleiben über 40

„Ernährung und Selbstfürsorge werden mit zunehmendem Alter immer wichtiger.“ Sagt Wetzel. Es überrascht nicht, dass die Regeneration und der Erhalt der Muskelmasse schwieriger werden. Daher empfiehlt Wetzel, sich auf Proteine ​​und Gemüse zu konzentrieren sowie ausreichend Wasser und Schlaf zu sich zu nehmen. „Außerdem hilft das Heben schwerer Lasten und ein hochintensives Training dabei, wertvolle Muskeln aufzubauen bzw. zu erhalten.“ Sie fügt hinzu. Ein ausgewogenes Leben mit Bewegung, Ruhe und Ernährung ist die Antwort auf ein würdevolles und gesundes Altern.

Rose Wetzel Go-To Supp

Um ihren aktiven Lebensstil voller Training, Rennen, Arbeit und Elternschaft zu unterstützen, nimmt Wetzel seit vier Jahren jeden Morgen MitoQ ein. „Wie wir alle wissen, nimmt die Zellgesundheit mit zunehmendem Alter ab, und glücklicherweise haben die Wissenschaftler von MitoQ ein auf Mitochondrien gezieltes Antioxidans erfunden, das in die Zellen eindringen und Zellstress reduzieren kann, damit unsere Zellen gedeihen können“, erklärt sie. Und wenn unsere Zellen gedeihen, gedeihen wir auch. „Die Einnahme von MitoQ gibt mir das Selbstvertrauen, mit Menschen in den Zwanzigern an der Startlinie zu stehen und mich zu behaupten“, sagt sie und legt Wert auf regelmäßiges Training, gesunde Ernährung und die richtigen Nahrungsergänzungsmittel … Ich bin die einzige 40-Jährige. Etwas (und nur Mama) war in meiner Sportart unter den Top 10 der Welt!“

Rose Wetzel Spartan Training Workout

Obwohl die „American Ninja Warrior“-Finalistin ihr Kraft- und Cardiotraining getrennt bevorzugt, stellt dieses Kombinationstraining eine hervorragende körperliche und geistige Herausforderung dar, die sich perfekt zur Steigerung der geistigen und körperlichen Stärke eignet.

Siehe auch  Trainierst du zu viel? (Hier erfahren Sie, wie es geht)

Wie man:

Laufen Sie nach dem Aufwärmen eine Runde/400 Meter um eine Strecke und machen Sie dann 30 Sekunden lang eine Übung aus der folgenden Liste, bevor Sie 30 Sekunden ruhen (Wiederholen Sie dies für 8–10 Runden/Übungen):

A. Burpees

B. Ausfallschritte

C. Bärenkriechen

D. Sprungkniebeugen

E. Liegestütze

F. Eisschnellläufer

SPITZE: Für eine größere Herausforderung reduzieren Sie die Ruhezeit auf 15 Sekunden

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"