Was Ihnen niemand sagt, wonach Sie bei einer gesunden Ernährung suchen sollen

Was Ihnen niemand sagt, wonach Sie bei einer gesunden Ernährung suchen sollen

Jede Woche überprüfen wir das Feedback von Coaching-Kunden und Lesern der Website sowie unsere E-Mails. Eine der häufigsten Frustrationen besteht darin, herauszufinden, was zu essen ist, insbesondere zu wissen, worauf bei einer gesunden Ernährung zu achten ist.

Der Grund für den Kampf ist, dass nicht klar ist, wo das Problem behoben werden soll. Es ist nicht so, als würde das Essen eines Lebensmittels plötzlich Ihre Ernährung verbessern.

Wahrscheinlich wissen Sie bereits, was Ihnen im Weg steht. Wir hören drei gemeinsame Hindernisse:

  1. Zeit (oder deren Fehlen)
  2. Verwirrtheit (nicht sicher, was zu tun oder zu glauben ist)
  3. Motivation

Zeitmangel ist ein Kampf für alle. Der Versuch, Zeit zu gewinnen, wird jedoch einfacher, wenn Sie Verwirrung beseitigen und die Motivation steigern können.

Und obwohl es sich um unterschiedliche Themen handelt, sind beide eng miteinander verbunden.

Inhaltsverzeichnis

Was verhindert, dass eine gute Ernährung funktioniert

Im Buch Switch: Wie man Dinge ändert, wenn Veränderungen schwierig sindDie Autoren Chip und Dan Heath erklären, dass Ihre Unklarheit beide untergräbt.

In ihrem Buch sprachen die Heath Brothers über das Geschäft und beantworteten die Frage: “Warum tun Ihre Mitarbeiter nicht, was Sie wollen?”

Die Antwort lautet: “Weil sie nicht genau wissen, was das ist oder wie es geht.”

Das gilt auch für Ihre Gesundheit.

Nehmen wir an, Sie haben sich vorgenommen, eine große Veränderung in Ihrem Leben vorzunehmen, z. B. 10, 20 oder sogar 100 Pfund zu verlieren. Es fühlt sich aufregend an, aber auch überwältigend. Schließlich denken Sie sich: „Ich muss meine Ernährung, meine Bewegung und sogar meinen Schlaf anpassen. Wo soll ich anfangen?”

Vielleicht entscheiden Sie sich dafür, besser zu essen, aber was genau bedeutet das?

Oder du sagst: „Ich werde mehr trainieren. ” Aber im Hinterkopf wundern Sie sich, „Wie viel kostet‚ mehr ‘? Wird es ausreichen, um einen Unterschied zu machen? Und habe ich wirklich die Zeit dafür? “

Diese Art von Fragen kann Ihre Motivation zerstören, bevor Sie überhaupt anfangen. Sie sind sich nicht sicher, was Sie als Nächstes tun sollen, also tun Sie nichts. Oder vielleicht machen Sie ein oder zwei Schritte, haben dann aber das Gefühl, keine Ergebnisse zu erzielen. Bald beginnt der gesamte Plan auseinanderzufallen.

Wenn Sie nicht sicher sind, dass eine Änderung einen Unterschied bewirken wird, ist es schwierig, sich wirklich auf diese Änderung festzulegen.

4 Gewohnheiten, die jede Diät effektiver machen

Bevor Sie Vertrauen in Ihren Plan gewinnen können, ist es hilfreich, mehr Klarheit in Ihrem Plan zu haben.

Die Heath Brothers erklären das, wenn Sie es wissen genau Welche Änderungen vorgenommen werden müssen – und Sie sehen, dass sie einen Unterschied machen – möchten Sie weiterhin tun.

Das ist im Wesentlichen die gleiche Idee hinter gewohnheitsbasiertem Coaching. Du machst einen Schritt, dann noch einen und noch einen.

Die Änderungen, die zur Gewichtsreduktion erforderlich sind, beginnen mit etwas, das einfach erscheint. Schmerzlich einfach. Vielleicht sogar langweilig.

Wenn Sie eine gesunde Ernährung aufbauen möchten, beginnt dies nicht mit extremen Einschränkungen, Blutuntersuchungen oder der Notwendigkeit, jede Unze Lebensmittel zu messen. Es beginnt mit Gewohnheiten, die Ihnen helfen, die Kontrolle über Ihre Ernährung zu behalten, unabhängig von Ihren Essenspräferenzen oder Ihrem Lebensstil.

Dies beinhaltet bewährte Techniken wie:

  • Langsam essen
  • Mehr kauen
  • Genug Gemüse und Obst bekommen (ja, Obst. Obst ist nicht böse. Kohlenhydrate auch nicht.)
  • 7-8 Stunden pro Nacht schlafen

All diese Gewohnheiten sind ein großer Teil eines effektiven Diätplans, aber man hört sie selten diskutiert.

Wenn Sie langsam essen und mehr kauen, wird sichergestellt, dass die richtigen Signale an Ihr Gehirn gesendet werden, um anzuzeigen, wann Sie voll sind.

Obst und Gemüse halten Sie länger satt, sind mit wertvollen Nährstoffen beladen und helfen Ihnen nachweislich dabei, weniger von den Dingen zu essen, die Sie lieben, wissen aber, dass Sie sie einschränken müssen (Hallo Brownie-Eisbecher).

Und Schlaf ist wahrscheinlich das am meisten unterschätzte Ernährungsgeheimnis, denn Schlafmangel macht alles hungrig, um Ihr Verlangen nach salzigen und süßen Lebensmitteln zu steigern.

All dieses Wissen ist großartig, aber diesen einfachen Gewohnheiten zu folgen kann sich wie eine lästige Pflicht anfühlen. Also, wie können Sie sich dazu bringen, es zu tun?

So bleiben Sie motiviert (auch wenn die Skala steigt)

Motivation ist schwierig, weil es sich anfühlt, als wäre es nur eine Entscheidung, aber es ist tatsächlich weitaus komplexer. Motivation ist eigentlich Teilpsychologie und TeilbiologieLaut Eleanor Simpson, Associate Professor für klinische Neurobiologie an der Columbia University.

Unter jeder Wahl, die Sie treffen, tut Ihr Gehirn eine komplexe Kosten-Nutzen-Analyse. Die Berechnung berücksichtigt Ihre Umgebung, Ihre Geschichte und wie Sie sich in diesem Moment fühlen.

Diese Mathematik kommt eher zu Ihren Gunsten heraus, wenn Sie bereits Ergebnisse sehen. Denken Sie darüber nach: Wenn Sie ein oder zwei Pfund weniger als in der letzten Woche haben oder sich bei Ihrem nächsten Training etwas stärker fühlen, ist es einfacher, weiter zu pushen und zu glauben, dass Sie auf dem richtigen Weg sind.

Text, der sagt "du bist nicht so weit gekommen, um nur so weit zu kommen"

Aber was ist, wenn Sie gerade erst anfangen, sich festgefahren fühlen oder keine Veränderungen sehen? Dies ist, wenn Sie Vertrauen und Motivation verlieren und selbst der beste Plan auseinander fällt.

Dann müssen Sie zwei Dinge erkennen:

  1. Denken Sie daran, dass Gewichtsschwankungen (Spitzen, Einbrüche und Plateaus) Teil des Prozesses sind. Wenn Sie sich innerhalb einer bestimmten Woche täglich wiegen, sehen Sie Tage, an denen Ihr Gewicht steigt. Das ist normal. Es könnte ein Ergebnis davon sein, wie Sie geschlafen haben, ob Sie mehr Salz oder Kohlenhydrate als gewöhnlich hatten, Stresslevel und verschiedene andere Gründe. Vorausgesetzt, Sie bleiben mit Ihrem Plan auf dem richtigen Weg, sollte der wöchentliche und monatliche Trend nach unten gerichtet sein, worauf es genau ankommt.
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Ziele mit einer größeren Mission verbunden haben, um die Tage zu überstehen, in denen Sie eine Spitze sehen oder „keine Lust dazu haben“. Oder Sie müssen sich daran erinnern, was Sie tun, warum Sie es tun und dass es Zeit ist, Dinge zu erledigen und Ihre Ziele zu verwirklichen, auch wenn es sich so anfühlt, als würde es nicht passieren.

So halten Sie sich an Ihre Diät

Wenn Sie nach einer einfachen Technik suchen, mit der Sie sich selbst zur Rechenschaft ziehen können, sollten Sie sich eine Taktik ausleihen, die von General Stanley McChrystal stammt, einem pensionierten Vier-Sterne-General, der einst das Joint Special Operations Command der USA leitete, das Einheiten wie die Navy SEALs und Army Rangers.

Laut Motivationsschreiber Eric BarkerMcChrystal sagt seinen Soldaten immer:

  1. Ich bitte Sie, Folgendes zu tun.
  2. Hier ist, warum es wichtig ist.
  3. Hier ist, warum ich weiß, dass du es kannst.
  4. Überlegen Sie, was Sie zuvor zusammen gemacht haben.
  5. Jetzt lass uns gehen und es tun.

Stellen Sie sich dies nun als ein Gespräch zwischen Ihnen und Ihrem Körper vor. Du sagst:

  1. Ich bitte Sie, dreimal pro Woche spazieren zu gehen.
  2. Es ist wichtig, weil wir versuchen, 20 Pfund zu verlieren und beim Gehen Kalorien verbrennt.
  3. Ich weiß, dass Sie das können, weil Sie jeden Morgen von Ihrem Parkplatz zum Büro gehen.
  4. Sie haben diesen jeweils Stunden gewidmet TPS-Berichte bei der Arbeit, so haben Sie die Aufmerksamkeitsspanne, um dies zu tun.
  5. Lass uns gehen und uns bewegen.

blaues Gebäude mit "wenn nicht jetzt, wann?"  seitlich gemalt

Versuchen Sie das für jede Änderung, die Sie in diesem Jahr vornehmen. Und wenn es nicht funktioniert, hören Sie sich das Rocky-Thema an, bevor Sie es tun.

Das mag lächerlich klingen, ist aber effektiv. Barker erklärt, dass energiegeladene Musik Ihre Leistung verbessern kann, wenn alles andere fehlschlägt. (Und das tut es nicht haben Rocky sein. Wenn du Hip Hop, R & B oder sogar Metal bevorzugst, mach dein Ding.) Das ist nicht seine Meinung, Es ist Wissenschaft.

Interessiert an einem individuellen Ernährungsplan?

Wir bei Born Fitness wissen, dass jeder Einzelne einzigartig ist. Es gibt keinen einheitlichen Ernährungsplan. Unser Team kann einen Plan für Ihren Lebensstil entwickeln, der Ihnen hilft, Ihre Ziele zu erreichen.

Wenn Sie mehr Personalisierung und praktische Unterstützung suchen, Unser Online-Coaching-Programm ist möglicherweise das Richtige für Sie. Jedem Kunden werden zwei Trainer zugewiesen – einer für Ernährung und einer für Fitness. Hier erfahren Sie mehr.

Themen der nächsten Artikel:

Der Leitfaden für Anfänger zum Fettabbau

Ein neuer Ansatz zur Fettabbauernährung

Nachts zu essen macht dich nicht fett

.

Inspiriert von BF

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Fitness in Deutschland – Tutorials, News, Jobs & mehr vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten, Tipps & Jobs zum Thema Fitness, Krafttraining & Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Anzeige

Auch interessant

Maximieren Sie Ihren Stoffwechsel

Maximieren Sie Ihren Stoffwechsel

Der Stoffwechsel ist ein komplexes biologisches System im menschlichen Körper, das oft von der Diät- …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?