Übungen zum Tone Butt - Toe Tap Butt Übung

Sie haben ein Plateau auf Ihrem Six Pack Abs Workout erreicht – was nun?

Sie haben fast jeden Tag trainiert. Ihr Gewicht nahm ab und Sie begannen, eine Definition zu erkennen. Huch! Dein Körper bremst einfach. Du bist müde. Ein paar deiner verlorenen Pfunde fanden ihren Weg zurück zu dir. Nun, Sie haben bei Ihrem Six-Pack-Bauchmuskeltraining ein Plateau erreicht. Was solltest du jetzt tun?

Manchmal kann ein Tag oder eine Pause angebracht sein. Aber wahrscheinlich müssen Sie nur Ihr Training ändern, um wieder auf dem richtigen Weg zu Ihren Six-Pack-Bauchmuskeln zu sein. Vielleicht haben Sie in den letzten 4-6 Wochen die gleiche Six-Pack-Bauchmuskel-Routine und -Diät durchgeführt. Wenn ja, treten Sie zurück und denken Sie einen Moment darüber nach.

Sie könnten Ihre Gewichte erhöhen oder Ihrem Cardio Minuten hinzufügen, aber vielleicht brauchen Sie etwas anderes für Ihre Six-Pack-Bauchmuskeln. Wenn Sie müde sind, ist das Hinzufügen von Gewichten möglicherweise noch nicht die Antwort.

Versuchen Sie diese als Optionen:

1. Ändern Sie die Reihenfolge Ihrer Übungen. Das Gleiche, aber rückwärts beginnen. Oder mischen Sie sie total herum.

2. Versuchen Sie eine Supereinstellung mit wenig bis gar keiner Pause dazwischen. Machen Sie nach 10 Minuten eine Pause von 2 oder 3 Minuten. Und mach dich gleich wieder an die Arbeit.

3. Ändern Sie Ihren Schwierigkeitsgrad, indem Sie den Winkel Ihres Gewichthebens, den Winkel des Laufbandes usw. ändern.

4. Denken Sie daran, ähnliche Übungen zusammenzufassen – Arme, Brust, Beine.

5. Sie können Ihr Gewicht sogar um 5 oder 10 Pfund verringern (je nachdem, an welchem ​​Körperteil Sie arbeiten), aber die Anzahl der Wiederholungen erhöhen. Wenn Sie zuvor 3 12er-Sätze gemacht haben, machen Sie 1 40er-Satz. Etwas in dieser Reihenfolge.

6. Gehen Sie auf Ihrem Cardio, sobald Sie aufgewärmt sind, so schnell wie möglich, so lange Sie können. Sobald Sie Ihr Limit erreicht haben, verlangsamen Sie die Rückkehr zu Ihrem normalen Tempo. Nachdem Sie sich erholt haben, gehen Sie so schnell und so lange wie möglich wieder. Dann langsam wieder runter. Beenden Sie Ihr Cardio zu Ihrer normalen Zeit.

Es gibt weitere Variationen, die Sie durchführen können, um wieder auf den richtigen Weg zu Ihren Six-Pack-Bauchmuskeln zu kommen. Was auch immer Sie wählen, setzen Sie alle Energie ein, die Sie können. Konzentrieren Sie sich ganz auf Ihre neuen Übungsvarianten und Sie werden erste Ergebnisse sehen.

Sie werden anfangen, sich energetisiert zu fühlen. Sie werden sich mit einer anderen Routine erfrischt fühlen, obwohl Sie möglicherweise immer noch dieselben Übungen machen, nur ein wenig anders. Sobald Sie sehen, dass Sie wieder auf dem richtigen Weg sind, um Ihr Six-Pack-Abs-Ziel zu erreichen, sollten Sie Ihre Routine weiter modifizieren. Sprechen Sie mit einem Trainer, um Vorschläge zu erhalten, wie Ihr nächstes Level aussehen soll.

Du bist fast da.

Inspiriert von Renee Barnes-Orozco

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig in der Facebook-Gruppe Fitness in Deutschland – Tutorials, News, Jobs & mehr vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche geprüfte und nützliche News, Neuigkeiten, Tipps & Jobs zum Thema Fitness, Krafttraining & Gesundheit.
Zur Facebook-Gruppe

Anzeige

Auch interessant

5 unorthodoxe Beinübungen, die Sie in kürzester Zeit in Form bringen

Holen Sie sich die Cut Abs, die Sie schon immer wollten!

So viele Menschen wollen einen flachen Bauch, Bauchfett verlieren und natürlich erstaunliche Six-Pack-Bauchmuskeln haben. Es …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?