Ernährung

Chinesischer schwarzer Pilz für Gesundheit, Fitness, Diäten, Abnehmen und Ernährung

Können Texturen und Geschmäcker von Fisch und Fleisch in einem Gemüse gefunden werden? Chinese Black Fungus ist bekannt für diese Eigenschaften, seine lebenswichtigen Nährstoffe und seine wertvollen Beiträge als Nahrungsergänzungsmittel zur allgemeinen Fitness und Gesundheit. Gewöhnlich in getrockneter verpackter Form erhalten, muss es vor Gebrauch gewaschen werden.

Als Nahrungsergänzungsmittel

Die westliche Medizin hat die Blutanreicherung und die Vorbeugung von Eisenmangelanämie als sehr wirksam bei der Modulation der Blutviskosität befunden, da sie die Blutplättchenaggregation hemmt und so die Blutviskosität senkt. In der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) umfassen ihre Anwendungen Anämie, Uterusblutungen, Hämorrhoiden, Bluthochdruck und koronare Herzkrankheiten. Es spielt auch eine wichtige Rolle bei der Krebsprävention und -linderung.

Als sehr verbreitete und kostengünstige Zutat in der chinesischen Küche ist sie in der TCM seit Tausenden von Jahren als medizinisches Lebensmittel anerkannt. Schwarzer Pilz, reich an Nährstoffen wie Eisen, Eiweiß, Fett, Vitaminen und Polysacchariden, enthält auch wichtige Spurenelemente wie Kalium, Selen und Mangan, die für die langfristige Gesundheit des Körpers unerlässlich sind.

Der bittersüße Geschmack von Black Fungus ist nicht besonders stark, seine Textur ist jedoch entschieden fleischartig. Seine Präsenz in Gerichten dient eher dazu, den Geschmack der Hauptzutaten zu verbessern.

Als Diäthilfe

Black Fungus ist ein starker Verbündeter im Kampf gegen Fettleibigkeit. Obwohl es sehr kalorienarm ist, macht seine fleischartige Textur (und sein Geschmack) beim Kochen den Appetit besonders befriedigend. Es wird häufig anderen Gerichten zugesetzt, um sie zu „bereichern“, um sie für Diät- / Schlankheitszwecke sowie für ihren wertvollen Nährstoffgehalt zu sammeln.

Es ist definitiv kein Fastfood und muss vor dem Gebrauch gründlich eingeweicht und gereinigt werden. Black Fungus ist in den meisten chinesischen Supermärkten erhältlich und wird manchmal von Tesco-Filialen in der Innenstadt angeboten.

Siehe auch  Kann Acai Berry helfen, Muskeln aufzubauen?

„Fat Busters“ zum Genießen

Begeisterte Diätetiker können ihren schwarzen Pilz mit anderen bewährten chinesischen Schlankheits-, Gewichtsverlust- und Ernährungshilfen wie grünem Tee (Lu Cha) und Bojenmi-Tee abwaschen.

Grüner Tee regt das Herz an, unterstützt die Verdauung und sorgt für einen allgemeinen Weckruf. Die allgemeine Entgiftung des Körpers fördert den Fettstoffwechsel und ist beliebt für Diäten und Abnehmen. Sie wird auch durch das Trinken von grünem Tee gefördert.

Anämiekranke (und Frauen während ihrer Menstruation) sollten Grüntee meiden, da er die Eisenassimilation etwas hemmt. Diese sollten auf Bojenmi-Tee (siehe unten) umstellen und / oder schwarzen Pilz konsumieren, um Eisenmangel zu beheben.

Bojenmi Cha, auch bekannt als „gute Gesundheit, schönes Aussehen, fleischreduzierender Tee“, fördert auch das Abnehmen und den Gewichtsverlust. Dieser angenehm schmeckende Tee ist eine Mischung aus 12 Heilkräutern, die auf einem alten Mittel der Ming-Dynastie basieren. Er unterstützt die Verdauung, senkt den Cholesterinspiegel und wirkt mild abführend.

Insgesamt

Beide Tees helfen dabei, Fettablagerungen aus den internen Systemen auszuspülen. Preiswerte Fettentfernungseffekte von grünem Tee sind derart, dass chinesische Restaurants Reste verwenden, um zum Schließzeitpunkt Fett von den Tischen zu entfernen.

Schwarzer Pilz, grüner Tee und Bojenmi-Tee wirken alle reinigend, entgiftend und langlebig und fördern die Aufnahme in Anti-Aging- sowie Gesundheits- und Fitness-Ernährungsregime. Alle drei sind in den meisten chinesischen Supermärkten erhältlich

Inspiriert von Ezine und Peter Allsop

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"